Unchurch now
... lebe wieder!
... start to live again!

Search for english version?

English version

Unchurch now
... lebe wieder!
... start to live again!

Search for english version?

English version

Wesentliches

Was mir wichtig ist

Bei Unchurch-now geht es nicht nur darum, sich von der Kirche und deren Einflüssen zu befreien. Es geht um mehr, um viel mehr. Wir befreien uns von manipulativen Strukturen und dann? Was haben wir davon? Es geht nicht darum die Kirche schlecht zu machen und mit erhobener Faust zu rebellieren. Es geht darum die All-Einheit wiederzufinden.

Religionen können einen Weg zurück nach Hause aufzeigen. Religionen sind Weltanschauungen und Sinngebungssysteme. Sie sind Modelle mit welchen der Mensch versucht den Sinn des Lebens und den Sinn der Welt zu verstehen. Wenn Du in das Herz einer jeden Religion schaust, so wirst Du sehen, dass sie alle eins sind. Und diesen gemeinsamen Kern zu entdecken und zum Leuchten zu bringen ist unsere grösste und schönste Herausforderung.


Kirchen oder Konfessionen hingegen sind entstanden um Religion zu organisieren, zu institutionalisieren. Kirchen lehren den (blinden) Glauben. Religionen lehren die Spiritualität. Die Kirche ist eine Institution. Spiritualität ist eine Erfahrung. Spiritualität ist der innewohnende Wunsch nach Lebensfülle. Es ist die Kraft die Dich ins Unendliche treibt.

Religionen sind ursprünglich entstanden um Deine Spiritualität zu fördern. Die daraus entstandenen Kirchen und Konfessionen hingegen sind Institutionen, d.h. Regelsysteme die das sozial-religiöse Verhalten und Handeln von Menschen formt, stabilisiert und lenkt. Aber wenn sich solche Ideen verfestigen entstehen Dogmen. Diese sind dann nicht mehr diskutierbar. Die Kirchen erwarten, dass man ihren Lehren folgt, ohne zu hinterfragen.

  • Den Kirchen sind Opfergaben und Kult wichtig.
  • Für die Spiritualität ist einzig die Liebe das Maßgebende.
 
  • Kirchen verlangen von Dir, dass Du ihren Worten glaubst und aus den Erfahrungen anderer lernst.
  • Spiritualität hingegen lädt Dich dazu ein, aus Deinen eigenen Erfahrungen zu lernen.
 
  • Die Kirchen sind auf Kriegsfuß mit der Spiritualität, weil sie nicht will dass Du eigenständig denkst.
  • Die Spiritualität fordert Dich auf, in Stein gemeißelte Dogmen beiseite zu schieben und Dich immer wieder zu hinterfragen und neu zu entdecken.
 
  • Die Kirchen können spirituell noch nicht erwachsenen Menschen einen Weg zu Gott aufzeigen.
  • Sobald Du die spirituelle Erfahrung von Gott gemacht hast, findest Du Gott überall und kannst die Kirche wieder loslassen. Dann bist Du frei!

 

Befreiung

Ein erster Schritt ist der Ausstritt aus der Kirche der Du angehörst. Es ist wie ein Zeichen das Du setzt. Aber damit ist es meist nicht getan. Ein weit wichtigerer Schritt ist dann die Befreiung aus den energetischen Abhängigkeiten und Verstrickungen entstanden aus Gelübden, Sakramenten, Segen und Gebeten. Nicht nur aus jenen die Du in diesem Leben empfangen hast, sondern auch aus jenen die Du in allen Deinen gelebten Leben jemals empfangen hast. In meinen Workshops zeige ich den Teilnehmern ganz exakt wie und auf welcher Ebene sie noch manipuliert werden. Und als ex-Priester sehe ich genau, welche kirchlichen Rituale wo und wie wirken. Wenn diese noch nicht vollständig gelöst sind, bleiben sie über viele Existenzen hinweg aktiv und beeinflussen Dein Leben noch heute. Und die Kirche lebt von Dir und Deiner Energie mit der Du sie versorgst.



Bist Du noch bereit ein freiwilliger Energiespender zu sein?

Ich lade Dich ein, Dich von diesen Fesseln zu befreien und Deine Energien für Dich zu bewahren.



Fühle doch mal selber wie viel Prozent Freiheit Du lebst auf einer Skala von 0-100%. Freiheit geht einher mit Eigenverantwortung und Selbstermächtigung. So könnte ich Dich auch fragen wie viel Prozent Eigenverantwortung und Selbstermächtigung Du lebst und es müssten die selber Prozente sein.
Also hast Du nur so viel Freiheit wie Du in der Eigenverantwortung und Selbstermächtigung stehst. Dann kannst Du sehen, dass nicht nur die Kirche Dich manipuliert, sondern auch Wirtschaft, Familie, Militär, Politik, Pharma und viele andere Systeme. In meinem Buch werde ich auch skizzenhaft versuchen diese Systeme zu durchleuchten und die gemeinsamen Manipulationsarten zu definieren wie auch die Kirche sie gebraucht. Es geht um Freiheit, um Deine Freiheit. Ich möchte die Kirche als Symbol der Abhängigkeit, Macht und Manipulation hernehmen und anhand von ihren Manipulationsspielen zeigen, wo Du auch sonst in Deinem alltäglichen Leben manipuliert wirst, um nicht in die Eigenverantwortung zu kommen.

Manipulation der christlichen Taufe

In diesem Video erfährst Du die wahren Auswirkungen und Manipulationen der Taufe. 

Link: http://youtu.be/fsx0g31C5n0

 

 

 

Geführte Meditation zur Auflösung der Taufe

Nimm dir 15 Minuten Zeit und löse jetzt und für immer die Auswirkungen der Taufe auf allen Ebenen; physisch, feinstofflich, multidimensional.


Link: http://youtu.be/Xqu1eu4mOJ8


In Liebe und Dankbarkeit
Kurt